Javascript ist Toll!

2. Februar 2008 - 17:18

WordPress und Javascript

Nachtrag: 11.11.2009

Das meiste was in dem Artikel steht, scheint für die Version 2.8.x hinfällig zu sein. Die Funktion wptexturize() hat endlich einen Trigger auf das Code-Tag und vermurkst nicht mehr den Javascript Code. Aber es werden nach wie vor die &-Zeichen umgewandelt. D.h. das Plugin Textcontrol ist nach wie vor notwendig. auch die Änderung in der Funktion convert_chars() muss noch gemacht werden.

Es ist aber auf jeden Fall ein bisschen einfacher geworden, mit wordpress einen Javascript Blog zu betreiben

ab hier beginnt der alte Artikel

Seit ich dieses Blog angelegt habe, kämpfe ich mit einer - für mich - lästigen Eigenschaft von WordPress. Um die Ausgabe der Artikel immer Browserkonform zu machen, werden Sonderzeichen in Texten mit Hilfe diverser Funktionen umgewandelt. Das ist nützlich für normale Texte, da ich mir so keine Gedanken darum machen muss, führt aber dazu, dass es schwierig wird wenn ich ein Sonderzeichen z.b. in einem Javascriptblock einfügen möchte.

Es ist zwar an sich besser auf Inline Skripte zu verzichten und diese in JS Dateien auszulagern, aber ich möchte nicht für jeden Zweizeiler eine eigene JS Datei anlegen müssen.

[... weiterlesen]
Kategorie: Wordpress / Comments (3) / 2511 mal gelesen
2. Februar 2008 - 11:32

Zebratabellen mit Javascript

Und noch ein Tabellenskript.

Eine große Tabelle sieht schöner aus wenn die Tabellenzeilen eine abwechselnde Hintergrundfarbe bekommen. Das wird in Zukunft - irgendwann mal - mit CSS 3 möglich sein, im Moment kann das aber noch kein Browser.

Deshalb kann man sich behelfen - entweder, indem die Zeilen abwechselnd mit einer entsprechenden Klasse versehen werden oder, wenn man nicht den HTML Code aufblähen möchte, mit JS. Genau dazu habe ich dieses kleine Skript geschrieben, dass den entsprechend markierten Tabellen (wenn sie die Klasse zebra haben), den Zeilen abwechselnd die CSS-Klasse odd hinzufügt.

[... weiterlesen]
Kategorie: Javascript, Skripte / Comments (24) / 2186 mal gelesen
18. Januar 2008 - 18:09

Sonderzeichen maskieren

Gerade gelesen auf Perun Weblog. Da dachte ich mir das geht doch auch mit JS.

[Nachtrag 20.1.] Die erste Version hat alle Sonderzeichen in &#{ASCII-Code}; umgewandelt, ich habe sie nun um eine Umwandlung in die HTML Entities erweitert.

[... weiterlesen]
Kategorie: Javascript, Skripte / Comments (2) / 3355 mal gelesen
28. November 2007 - 16:54

Tabellen sortieren

Das Skript macht eine HTML-Tabelle sortierbar. Die Spalten können jeweils durch einen Klick auf die Titelzeile sortiert werden. Dazu ist lediglich notwendig der gewünschten Tabelle die CSS-Klasse sortable zu geben und den folgenden Javascript-Code in die Seite einzufügen:

[... weiterlesen]
Kategorie: Javascript, Skripte / Comments (216) / 42838 mal gelesen
20. November 2007 - 23:13

Klapptabelle mit Javascript

Ziel des Skriptes ist es, grosse Datentabellen übersichtlicher darzustellen. Eine Möglichkeit dazu ist z.b. Zeilen, die weiter gehende Informationen zu einem Oberbegriff enthalten, mit einem Javascript zu verstecken und nur dann anzuzeigen, wenn der Benutzer auf ein entsprechendes Symbol klickt. Ich habe das aufgrund einer Frage, in einem Forum, Klapptabelle genannt.

Die Tabellen werden dazu im HTML Code, mit der CSS Klasse klapptabelle markiert. Die Zeilen, die den Oberbegriff darstellen, werden jeweil mit der Klasse main markiert.

Die init() Funktion des Skripts durchsucht die entsprechenden Tabellen und blendet alle Zeilen aus, die nicht das Attribut der Klasse main zu gehören. Ausserdem fügt es automatisch ein anlickbares Grafiksymbol in die erste Zelle ein, die den Zustand der Zeilen anzeigt.

[... weiterlesen]
Kategorie: Javascript, Skripte / Comments (47) / 7964 mal gelesen
12. September 2007 - 12:34

focus() Probleme mit Firefox

Firefox hat seit Urzeiten Probleme damit in bestimmten Fällen den Fokus auf ein Textfeld zu setzen. Einmal, wenn der Fokus unmittelbar nach einem onblur Event gesetzt werden soll und wenn vor dem Fokus ein alert() Fenster geöffnet wird.

Die Lösung, die in obigen Artikel beschrieben wird, autocomplete deaktivieren, funktioniert zumindest in der 2'er Version nicht mehr. Die einzige Lösung scheint ein Timeout zu sein, der unmittelbat nach dem alert() oder dem Blur Event aufgerufen wird. Dazu reicht ein Timeout von einer Millisekunde.

Beispiel

function setFocus(el) {
    var self = el;
    if(el.value) return;
    alert('Kein Text!');
    window.setTimeout( function() { self.focus();}, 1);
}

mit Timeout
ohne Timeout

Beschreibung

Beim verlassen der Felder wird geprüft ob ein Text eingeben wurde. Ist das Feld leer, erscheint eine Meldung. Nach dem wegklicken des Meldungsfensters soll das entsprechende Eingabefeld den Fokus erhalten. Im ersten Fall nach einem kurzen Timeout im zweiten ohne

Kategorie: FAQ, Javascript / Comments (6) / 2022 mal gelesen
1. September 2007 - 11:41

Breite des Fensterscrollbalken

Mit dem folgenden Code sollte sich die Breite des Scrollbalken des Browserfenster berechnen lassen.

[... weiterlesen]
Kategorie: FAQ, Javascript / Comments (11) / 11075 mal gelesen
31. August 2007 - 10:46

Wie kann man ein Array mischen?

Ich hab mal wieder ein altes Stück Code ausgegraben, was vielleicht für den einen oder anderen nützlich sein könnte. Die Frage ist, wie kann man ein Array mischen? Ich verwende hier wieder Array.prototype um das Array Objekt um die Methode shuffle() zu erweitern. [... weiterlesen]

Kategorie: FAQ, Javascript / Comments (2) / 2389 mal gelesen
13. April 2007 - 11:50

Javascript Combobox

eine Combobox kombiniert ein Eingabefeld mit einer Auswahliste, da es kein HTML Element für eine Combobox gibt, muss diese mit Javascript nachgestellt werden. Hier ist eine Möglichkeit [... weiterlesen]

Kategorie: Javascript, Skripte / Comments (9) / 3372 mal gelesen
14. Februar 2007 - 13:11

Drag & Drop 2

Ich hatte ja schon ein einfaches Drag & Drop Skript hier vorgestellt, dass aber nicht allen Anforderung gerecht wird. Ich brauchte ein Skript, mit dem man Teile innerhalb eines Bereiches, dragbar macht. Also das was man von normalen Fenstern kennt, das ganze Fenster läßt sich durch ziehen am Titel bewegen. Ausserdem gab es noch ein kleines Opera Problem, weil der beim Draggen den Text markierte.

[... weiterlesen]
Kategorie: Javascript, Skripte / Comments (38) / 7167 mal gelesen
Powered by WordPress Stop Spam Harvesters, Join Project Honey Pot
rats-wonderful
rats-wonderful
rats-wonderful
rats-wonderful